Beschreibung

Der Hochgernlauf ist ein Berglauf in der Gemeinde Unterw√∂ssen im Chiemgau. Der Lauf auf den Hochgern erf√ľllt die Normen der World Mountain Running Association f√ľr einen Berglauf mit einer Differenz von 905 H√∂henmetern und einer L√§nge von 7,5 Kilometern.
Die Strecke f√ľhrt vom B√ľrgerzentrum ‚ÄúAlten Bad‚ÄĚ durch den Ortsteil Au √ľber die Agersgschwendtalm hinauf auf das Hochgernhaus. Der Lauf wurde 1998 vom Chiemgauer Leistungssportler G√ľnther D√∂rr ins Leben gerufen und ist seitdem ein fester Termin im Berglaufkalender. Es startet regelm√§√üig ein internationales L√§uferfeld. 2001 und 2004 wurden die Bayerischen Meisterschaften im Rahmen des Hochgernlaufs ausgetragen.