Speed Teams sind nun einige hinzugekommen bzw. komplettiert worden -> hier der Stand 15.9. :

  • 9 Teams sind vollst√§ndig

  • 9 gemeldete Teams mit bisher nur 2 Teilnehmern -> eine/r fehlt da also noch

Speed Teams k√∂nnen auch beim Powerhike gebildet werden - f√ľr ein und dieselbe Wertung mit Pr√§mierung:

  1. Gesamt schnellstes Team

  2. schnellstes (reines:) Frauenteam

  3. schnellstes Powerhike-Team

  4. weitere Speed Teams

>> https://spoferan.com/events/neideck-1000-22/participations?list=neideck-1000-team-3-p

Noch gibt es ...

  • Ferdinand Frank
Beschreibung

Neideck 1000 * Trailrunning & Powerhiking auf der ber√ľchtigten 22 K Runde mit +1000 H√∂henmetern des Wiesenttal-Trails (WTR 22) "H√§rtester Halbmarathon Bayerns" (n√∂rdlich der Alpen;) im Jura*Geb√ľrg der Fr√§nkischen Schweiz *
und k√ľrzere Teilstrecken als Runden zwischen 3 K und 16 K f√ľr Einsteiger, Junioren und Kids sowie zum schnellen Training und einfachen Testen (der Race*App und der Kondition:-)

Neideck 1000 ist die Bezeichnung sowohl f√ľr den gemeinsamen Wettkampf Anfang Oktober beim Muggendorfer Gebirgslauf als auch f√ľr das virtuelle Wettkampfformat, bei dem jede*r jederzeit auf den bezeichneten Strecken (zwischen 3 und 22 K) eine offizielle, eigene Bestzeit aufstellen kann (Neideck 1000 myrun). Alle erzielten Leistungen flie√üen in ein und dieselbe BEST*OF Gesamt-Ergebnisliste >> https://www.fs-trailissimo.com/records/speedy/


2.Samstag im Oktober: Neideck 1000 Trailrun & Powerhike beim Muggendorfer Gebirgslauf >> www.neideck1000.de

1.Samstag im Juli: Neideck 1000 Hiking Star beim GEB√úRGSMARSCH >> www.geb√ľrgsmarsch.de

&

Alle Strecken jederzeit und individuell als virtual challenge * real run / hike >> https://www.fs-trailissimo.com/neideck1000/myrun/


Neideck 1000 Hiking Star lautet der Ehren*Titel f√ľr Wanderer, die sich den Wiesenttal-Trail (WTR 22) im Laufe eines Tages vollst√§ndig erwandern - und dabei vielleicht noch zus√§tzlich den ein oder anderen Aussichtspunkt am Wegrand erklimmen. Die Finish-Zeit spielt dabei keine Rolle. Alle, die die ganze Tour mit den vielen Steigungen korrekt absolviert haben, haben -wie die L√§ufer- Anspruch auf die Neideck 1000 Finisher-"Medaille" und werden in der Liste der Neideck 1000 Hiking Stars verewigt. Je mehr Punkte (Highlights) auf der Tour abgehakt wurden, desto weiter oben in der Liste >> https://www.fs-trailissimo.com/neideck1000/hiking-star/

Neben der virtuellen Wertung deiner realen Teilnahme kannst Du dir den Titel Hiking Star auch am gemeinsamen Wiesenttaler Lauf- und Wandertag beim
GEB√úRGSMARSCH erwerben >> www.geb√ľrgsmarsch.de


Deine BENEFIZ-Teilnahme Hilfe f√ľr UKRAINE * Hilfsprojekte in Charkiv (Partnerstadt von N√ľrnberg)

50% der Teilnahmegeb√ľhren aller Neideck 1000 Teilnahme-Kategorien bis zum GEB√úRGSMARSCH am 2.Juli wird FS*TRailissimo weiterleiten auf das Spendenkonto des N√ľrnberger Partnerschaftsvereins Charkiv-N√ľrnberg. Jede Teilnahme -sowohl als virtueller Wettkampf wie auch am Pr√§senztag- z√§hlt!
(Spendenkonto: DE12 7605 0101 0001 3500 58 bei der Sparkasse N√ľrnberg. Verwendungszweck: HIlfsprojekte in Charkiw)

Orientierung * GPS

Den Strecken-Verlauf siehst Du in der interaktiven > Karte (siehe Seiten-Men√ľ). Deine Strecke kannst Du unter den Teilnahmekategorien per H√§kchen-Filter isoliert darstellen. Angezeigt sind neben Start/Ziel auch die Check-Points - also die -virtuellen- Stationen, die Du unbedingt passieren musst. Per Mausklick auf die Punkte erh√§ltst Du weitere Informationen wie die Bezeichnung des Punktes (die dir vor Ort per Sprachausgabe angesagt wird) und die KM-Angabe. Mit Klick auf die Strecke kannst Du dir die Strecke als GPX-Datei downloaden - mit den Check-Points so wie -alles einzeln ausw√§hlbar- weitere Kontrollpunkte und Navigationshinweise auf der Strecke (alle mit Sprachausgabe kombinierbar).
Es ist sehr empfehlenswert, sich vorab (zuhause:) den Streckenverlauf inklusive wichtiger Punkte (und Höhenprofil!;) mit einem GPS Viewer (z.B. >> www.GPSwandern.de/~) anzusehen!

Weitere interessante Punkte auf dieser Karte sind u.a. empfohlene Parkplätze im Start/Ziel-Bereich, Bushaltestellen, öffentliche Toiletten etc.

Race App * Tutorial

Die Bedienung der SPOFERAN Race App f√ľr die Trailrun & Powerhike Strecken in der Trailregion FS*TRailissimo erkl√§rt mit kurzen Videos, Bilderserien und Text auf der Seite https://www.fs-trailissimo.com/records/virtual/

An- und Abreise

Bahnhof Muggendorf (historische Dampfbahn an Sonn-/Feiertagen im Sommer) = Infozentrum Naturpark >> Fahrplan

Haltestelle √ĖPNV Rathaus Muggendorf >> Fahrplan

Parkplätze unterhalb des Bahnhofs (Firma Borg Warner) >> google maps

Ben√∂tigte Ausr√ľstung

Schuhe mit gutem Profil (Wurzeltrails, steile An- und Abstiege)

Stöcke ggf. hilfreich

Verpflegung individuell, insbesondere Getränke (auf der Jurahöhe keine Wasserquellen!)

Trinkwasser-Brunnen >> POI

Programm & Ablauf

Muggendorfer Gebirgslauf "Neideck 1000" -> www.neideck1000.de



Dein Virtual Race "Neideck 1000" -> wie l√§uft¬īs ?


Teilnahme*Kategorien

"Neideck 1000" "härtester Halbmarathon Bayerns (nördlich der Alpen;)" +1000 kumulierte Höhenmeter mit teils steilen Anstiegen und technischen Passagen auf Wurzeltrails, an Felsen, durch Höhlen.

  • Trailrunning 22 K mit Start in Muggendorf * Alternativ-Start in Streitberg

  • Powerhiking 22 K mit Start in Muggendorf

außerdem weitere Rundstrecken zum Testen und Schnuppern zwischen 3 und 16 K mit Start in Muggendorf (Streitberg)

  • Trailrun 16 K

  • Fitnesshike 11 K

  • Fitnessrun 6 K

  • Berglauf 3 K

>> https://www.fs-trailissimo.com/neideck1000/myrun/

Kurz-Anleitung, Tutorials >> https://www.fs-trailissimo.com/records/virtual/


Anmeldung

Klick auf "Anmeldung" und wähle deine Teilnahme*Kategorie aus.

Nach Eingabe deiner -teilweise optionalen- persönlichen Angaben und Zahlungsdaten (nur bei kostenpflichtigen Wettbewerben) ist deine Anmeldung registriert und reserviert - und bei der Rubrik "Ergebnisse" in der entsprechenden Teilnahme*Kategorie einsehbar >> https://spoferan.com/events/neideck-1000/results


GPS-Route zum Download

Download durch Klick auf die entsprechende Strecke >> https://spoferan.com/events/neideck-1000/map und Klick auf "Herunterladen".

Die GPS-Route dient zur -optionalen- Verwendung auf deinem GPS-Tracker (Uhr, Smartphone...).


Deine Teilnahme mit der App

Installiere die App und suche das Event, f√ľr das Du dich angemeldet hast. Am Tag X starte deine Teilnahme, auf folgender Seite siehst Du eine Anleitung mit optionalen Einstellm√∂glichkeiten >> https://www.fs-trailissimo.com/records/virtual/


Selbst-Aufzeichnung deines Laufs / deiner Teilnahme -> eigener GPS-Track (empfohlen)

Nach Klick auf "Teilnahme starten" kann dein Device (Smartphone) weggesteckt werden. Bis zum Ziel wird deine Teilnahme per GPS verfolgt und im Ziel automatisch gestoppt. Stelle aber sicher, dass der GPS-Empfang möglichst gut gewährleistet ist -> trage dein Gerät also in einer Außentasche (und nicht tief versteckt im Rucksack!).

Wichtige Empfehlung: f√ľr den Fall, dass unterwegs irgendetwas schief geht (z.B. Akku deines Device ist leer, Checkpoint nicht abgehakt wegen GPS-Probleme), zeichne deine Teilnahme mit einem Extra-Ger√§t (z.B. Uhr) als GPS-Track auf. Im Fall des Falles k√∂nnen wir deinen GPS-Track begutachten und deine Teilnahme trotzdem anerkennen.

Sicherheit

Der Rundkurs verl√§uft auf √∂ffentlichen Wanderwegen, an einigen Stellen m√ľssen Stra√üen (mit Autoverkehr) gequert werden. Es gilt in jedem Fall die Stra√üenverkehrsordnung. Aufgrund der Steilheit des Gel√§ndes im Juragebirge der Fr√§nkischen Schweiz besteht an einigen Stellen Absturzgefahr bzw. Gefahr von Steinschlag (u.a. an Felsw√§nden und im Bereich von H√∂hlen). Weite Abschnitte der Strecke verlaufen im Wald - mit den √ľblichen Gefahren (Astbruch etc.), insbesondere witterungsbedingt (Sturm, Schnee, Eis etc.).

Je nach Witterung kann der Untergrund glitschig werden, was an einigen (steilen) Streckenabschnitten zu Problemen und Unfallgefahren f√ľhren kann.

Im Zweifel (auch an den eigenen F√§higkeiten) die Tour abbrechen! Dies ist an vielen Stellen durch (vorsichtigen!) Abstieg in¬īs Tal m√∂glich, auch wenn dann ggf. ein selbstorganisierter R√ľcktransport zum Startort erfolgen muss.

Qualitätsmerkmale

Umweltschutz

  • An- und Abreise durch Nahverkehr m√∂glich
  • Keine Einweg-Zeitnahmechips

Anreise

  • Anreise per PKW m√∂glich
  • Nutzung √∂ffentlicher Verkehrsmittel m√∂glich

Ausstattung

  • Gewinnspiele vorhanden